21426 Angebote + 35903 Termine - Suchwörter mit Komma trennen, z.B. Englisch, Kassel i
Erweiterte Suche

« Zurück

Praxisbezogene Grundlagen der Mediation IHK

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Werden Sie zum Vermittler bei zwischenmenschlichen Problemen - im Unternehmen oder privaten Umfeld. Stärken Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten, verbessern Sie Ihre Kompetenz im Umgang mit schwierigen Situation und erlernen Sie bewährte Lösungswege. Den Lehrgang Praxisbezogene Grundlagen der Mediation IHK absolvieren Sie entweder in Vollzeit (zwei Wochen) oder verteilt auf vier Wochenenden.

Wenn sich ein Streit festgefahren hat, können Sie die Personen an einen Tisch bringen und damit einen Prozess starten, der zu einem für alle befriedigenden Ausgang führt. Sie ergreifen weder Partei noch mischen Sie sich inhaltlich ein oder argumentieren mit. Vielmehr moderieren Sie den Prozess und lenken ihn zum Ziel, indem Sie Ihre neuen Sozialkompetenzen und erweiterten rhetorischen Fähigkeiten einsetzen. Am Ende steht ein mündlicher oder schriftlicher Vertrag, den Sie mit den Beteiligten ausarbeiten.

Der Lehrgang am TA Bildungszentrum ist besonders praxisorientiert. Er besteht aus den Fächern Grundlagen der Kommunikation und gewaltfreien Kommunikation, Mediation, Ursachenverständnis und Selbstverständnis. Mit dem neuen Wissen sind Sie fit für den Einsatz im Berufsleben.

Förderungsmöglichkeit:
erfragen

Hinweis: Zugang barrierefrei

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungenFörderung
27.03.17 - 07.04.17 08:00 - 16:45 Uhr 2 Wochen (80 Std.) 1575 €
inkl. Anmeldegebühr
Gothaer Platz 2-8
37083 Göttingen

Weitere Termine:
erfragen
Dauer: 2 Wochen
Kurslink: http:/­/­www.­ta.­de/­praxisbezogene-grundlag.­.­

02.10.17 - 13.10.17 08:00 - 16:45 Uhr 2 Wochen (80 Std.) 1575 €
inkl. Anmeldegebühr
s.o.

Weitere Termine:
erfragen
Dauer: 2 Wochen
Kurslink: http:/­/­www.­ta.­de/­praxisbezogene-grundlag.­.­