21280 Angebote + 34032 Termine von 1224 Anbietern. Suchwörter mit Komma trennen.
Erweiterte Suche

« Zurück

Ausbildung zum/zur Meditationslehrer/in für Kinder

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Meditation & Entspannung wird auch für Kinder immer mehr nachgefragt, da auch die Kleinen schon vom Stress geplagt sind. Da unsere Gesellschaft immer schnelllebiger geworden ist bekommen die Folgen alle Menschen zu spüren, ganz gleich, ob Klein & Groß.

Als Meditationslehrer für Kinder leiten Sie die Kleinen dazu an, Meditation & Entspannung spielerisch zu erfahren und in den Alltag zu übertragen.

Meditationsübungen in Stille und Bewegung, Fantasiereisen, Mandalas und Mantren wurden auf die Bedürfnisse der Kinder angepasst. In unserer Ausbildung erwerben Sie die Fähigkeit verschiedene meditative Verfahren kindgerecht, für Kinder ab 4 Jahren, zu vermitteln.
Inhalte zur Ausbildung zum Meditationslehrer / zur Meditationslehrerin für Kinder

  • Was ist Meditation für Kinder
  • Was bedeutet Meditation für Kinder und Jugendliche
  • Die Praxis der Meditation mit Kindern
  • Spielerisches Üben der Stille im Alltag
  • Kindgerechte Meditation
  • Bewegung und Meditation für Kinder
  • Gehmeditation im Raum oder der Natur
  • Energiemeditation für Kinder
  • Bewegungsgeschichten mit Übungen aus Yoga, Tai Chi usw.
  • Mantras singen mit Kindern
  • Meditation durch gelenkte Fantasien
  • Meditation mit Atemübungen für Kinder
  • Entspannungsgeschichten für Kinder

Die Ausbildung in einem Entspannungsverfahren ist Voraussetzung, bspw.

  • Meditationslehrer
  • Kursleiter/in Progressive Muskelentspannung
  • Kursleiter/in Autogenes Training

Sie können die Vorkenntnisse in einem Entspannungsverfahren auch durch eine Teilnahmebestätigung eines anderen Instituts nachweisen.

Sie können das Modul 2D Ausbildung zum/zur Meditationslehrer/in für Kinder auch belegen, wenn Sie die genannte Voraussetzung noch nicht erfüllen. Dann erhalten Sie statt des Zertifikats Meditationslehrer/in für Kinder, eine Teilnahmebestätigung. Eine nachträgliche Zertifizierung ist möglich, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind.

Zielgruppe
Kinder (Teilnehmende)