Veranstaltungen

11.04.2019: Zertifikatskurs "Beratung in interkulturellen Kontexten"


Die Philipps-Universität Marburg bietet ab April 2019 erstmals eine berufsbegleitende Weiterbildung zu „Beratung in interkulturellen Kontexten“ an. Der Kurs ist sowohl für Beratungspersonen als auch für Fach- und Führungskräfte in interkulturellen Teams und Beschäftigte der Personalentwicklung interessant. »Mehr Informationen

04.04.2019: Entgrenzt _ optimiert _ ersetzbar


Selbst-Inszenierung, Selbst-Optimierung als Gebot sowie die erlebte Drohung, durch Künstliche Intelligenz und Robotik in der Arbeitswelt ersetzbar zu sein: Das spätmoderne Ich sieht sich mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert. Es ist auf der Suche nach neuen Ordnungen, weil die alten Strukturen, Institutionen, Mechanismen als krisenhaft erlebt werden und das Vertrauen in sie erodiert. Wie kann es uns gelingen, den gesellschaftlichen Diskurs der „digitalen Egos“ zu organisieren? Welche neuen Möglichkeiten gesellschaftlicher Selbstverständigung zeichnen sich ab? Darüber diskutieren Sie im lpr-forum-medienzukunft. Mehr Informationen

29.03.2019: BarCamp: Von der Haltung zum Verhalten. Vom Wert der Werte im Führungsalltag


Werte dienen uns als Kompass im Leben, so auch im Beruf und Führungsalltag. Was gibt unserem Handeln und Führen einen Sinn? Dazu können Sie bei Impulsvorträgen und in gemeinsamen Besinnungszeiten in den Dialog treten. Eine Veranstaltung des Odenwald-Instituts der Karl-Kübel Stiftung und der Academie Kloster Eberbach.  Mehr Informationen

28.03.2019: Girl's Day


Jedes Jahr bieten Organisationen, Hochschulen und Unternehmen bundesweit rund 100.000 Plätze an. Mädchen ab Klasse 5 entdecken am Girls'Day Berufe aus Technik, Handwerk, IT, Naturwissenschaften und der Industrie. Girls'Day-Berufe sind solche, in denen der Frauenanteil unter 40 Prozent liegt. Als Betrieb können Sie Ihr Angebot kostenlos einstellen und die Anmeldungen online verwalten. Mehr Informationen

04.+05.03.2019: Teilhabe im Job – vor Reha, vor Rente. Bedarfe blinder und sehbehinderter Erwerbstätiger an und ihre Ansprüche auf berufliche Weiterbildung


Wie präventiv müssen und können die Interventionen der Sozialleistungsträger sein, um die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen in der modernen Arbeitswelt zu sichern? Die Fachtagung geht dieser Frage nach und bietet Vorträge und Workshops zu den Perspektiven der Leistungsträger, wissenschaftlichen Forschung und juristischen Ausgangslage. »Mehr Informationen

Ab März 2019: Qualifizierungsangebote zum Early Excellence-Ansatz


Fachkräfte, die mit Kindern und Familien arbeiten, werden über das Paritätische Bildungswerk in Early Excellence qualifiziert. Der Ansatz geht davon aus, dass jedes Kind das Potential zu exzellenten Leistungen hat, wenn es frühzeitig gefördert wird. Mehr Informationen

01.03.2019: IHK-Aktionstag Weiterbildung


In Darmstadt findet der jährliche Weiterbildungs-Aktionstag statt. Das Team der IHK bietet eine gute Mischung aus Messe, Vorträgen und Workshops mit dem Motto „New Work - Unternehmenskulturen im Umbruch“. Mehr Informationen

Über Virtual Classrooms und die Angst der Lehrenden


Die Virtuelle Winterakademie des Berufsverbands für Onlinebildung hat in den nächsten Monaten verschiedene Webinare zur digitalen Bildung im Programm. Es geht um die Entscheidung für das passende Format, die Motivation von Trainern*innen oder auch um die Rolle der Personalentwicklung. Mehr Informationen

19.-23.02.2019: Bildungsmesse "didacta" in Köln


Im Forum "Berufliche Bildung" geben Fachleute aus Bildungseinrichtungen, Ministerien und Institutionen praktische Einblicke in aktuelle Themen der beruflichen Bildung. Unter anderem zu Berufsorientierung, digitalisierter Arbeit oder Akademisierungwahn können die Messebesucher/innen an Workshops teilnehmen oder sich in die Diskussion einschalten. Mehr Informationen

14.02.2019: Digital Future Kongress Frankfurt


Mittelstand trifft Digitalisierung: Der Kongress bietet mehr als 100 Aussteller, 50 Speaker, Podiumsdiskussion, Keynotes, Workshops und Best-Practice-Lösungen zu neuen Digitalisierungsstrategien. Mehr Informationen