Veranstaltungen

27.+28.11.2018: Symposion "Mitgestalten statt Mitlaufen"


Für die Würde jedes Individuums und unsere freiheitliche Gesellschaft ist es unerlässlich, dass wir unsere Meinung einbringen und gleichzeitig der Meinungsvielfalt Raum geben. Um Kommunikation, Werte und Verantwortung in herausfordernden Zeiten geht es beim Symposium des Odenwald-Instituts in Weinheim. »Zur Veranstaltung

17.+18.10.2018: Warum sich für die Rechte anderer einsetzen?


Die Fachtagung des Partitätischen Bildungswerkes beschäftigt sich mit der Verteidigung von Menschenrechten. Die diskutierten Positionen, Strategien und Motivationen können als Basis für Aufklärungsmaßnahmen und Bildungsangebote dienen. »Zur Veranstaltung

27.+28.10.2018: Mein Weg zur politischen Mitbestimmung - mit ELLEplus die Kommunalpolitik entdecken


Wie kann ich als mündige Bürgerin Einfluss auf politische Entscheidungen nehmen? Als Teilnehmerin des Kurzprojekts ELLEplus erhalten Sie eine exklusive Führung durch den Kaisersaal und können anschließend Mitgliedern der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung Ihre Fragen rund um das Thema politische Mitbestimmung stellen. »Zur Veranstaltung

Über Virtual Classrooms und die Angst der Lehrenden


Die Virtuelle Winterakademie des Berufsverbands für Onlinebildung hat in den nächsten Monaten verschiedene Webinare zur digitalen Bildung im Programm. Es geht um die Entscheidung für das passende Format, die Motivation von Trainern*innen oder auch um die Rolle der Personalentwicklung. »Mehr Informationen

31.10.2018: Die eigene Website im Fokus


Tipps zur Gestaltung, SEO und zum Rechtsrahmen erhalten Sie bei der Infoveranstaltung der IHK Kassel-Marburg. Sie erfahre, wie Sie durch Suchmaschinenoptimierung die Sichtbarkeit Ihrer Website erhöhen und Ihren Webauftritt rechtskonform gestalten. »Zur Veranstaltung

12.11.2018: Fachtagung Digitale Kompetenzen in der dualen Ausbildung


Das Berliner Modellprojekt "Zusatzqualifikationen für digitale Kompetenzen in der Aus- und Weiterbildung" hat eine Definition für berufsübergreifende digitale Kompetenzen und ein innovatives Qualifizierungskonzept entwickelt. Die Ergebnisse aus dem Projekt werden in der Fachtagung vorgestellt und diskutiert. »Zur Veranstaltung

18.10.2018: Fortbildung: Wirksam gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz


Diskriminierung und menschenfeindliche Abwertungen belasten das Miteinander und können in manchen Fällen bis zum Abbruch des Arbeits- oder Ausbildungsverhältnisses führen. Fachanleiter*innen und Pädagog*innen erfahren in der Fortbildung, wie sie in konkreten Situationen handeln und sich selbst und andere Betroffene in ihrem Arbeitsumfeld vor Diskriminierung schützen können. »Zur Veranstaltung

Ausstellung "Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht"


Das Historische Museum Frankfurt setzt die Forderungen und Themen der Ersten Deutschen Frauenbewegung mit aktuellen Debatten in Verbindung. Dafür wurden unter anderem aktuelle künstlerische Installationen und Positionen ausgewählt. Ein vielfältiges Begleitprogramm wird zur Diskussion anregen. Die Ausstellung läuft bis Januar 2019. »Mehr Informationen

02.-11.11.2018: Remake. Frankfurter Frauen Film Tage


In Kinos und Museen im Rhein-Main-Gebiet zeigt das Festival Filme zu Geschichte und Gegenwart der Frauenbewegung. Historische feministische Filmfestivals werden mit Beiträgen gewürdigt, Vom 13.10. bis 29.11. finden ebenfalls Filmvorführungen und Lesungen statt, eine Werkschau sowie Netzwerkveranstaltungen für Frauen aus der Kreativwirtschaft. »Zur Veranstaltung

04.12.2018: Traumatisierung und Flucht - Informationen, Orientierung und Austausch für haupt- und ehrenamtliche Aktive


Der Fachtag behandelt, was ein Trauma ist, wie Betroffene damit umgehen und wie sich traumatische Erfahrungen von Geflüchteten auf die Integrationsarbeit mit Helfer*innen in Beratung, Schulung und Begleitung auswirken. Institutionen mit spezifischen Angeboten zum Thema im Raum Kassel stellen sich und ihre Mitarbeiter*innen vor. »Mehr Informationen

03.11.2018: Zentrale Demokratiekonferenz für Nord- und Osthessen


In der Region Nord-/Osthessen gibt es viele engagierte Menschen, die Probleme thematisieren, bearbeiten und für ein Klima der Offenheit eintreten. Das Beratungsnetzwerk Hessen unterstützt diese Personen bei ihrem Engagement. Die Konferenz "Zusammen - Aufstehen - Bewegen" bietet Beratungsnehmer*innen und allen Interessierten ein Forum zum Kennenzulernen, Vernetzen und Austauschen. Dazu finden spannende Workshops zur Demokratiearbeit statt. »Zur Veranstaltung

03.+04.12.2018: Regionale Weiterbildung stärken - Disparitäten überwinden. DIE-Forum Weiterbildung 2018


Regionale Unterschiede in der wirtschaftlichen Entwicklung wirken sich auch die Weiterbildung aus. Das Forum des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung greift eine Problematik auf, die auch in der Politik immer stärkere Beachtung erfährt. Der diesjährige „Preis für Innovation in der Erwachsenenbildung“, der am Abend des 3. Dezember verliehen wird, hat das Thema „Regionen stärken“ ebenfalls in den Fokus genommen. »Zur Veranstaltung

01.+02.11.2018: Sexualisierte Gewalt - Grundlagenwissen und Kommunikation mit Betroffenen


Die Referentinnen vermitteln in der Fortbildung für pädagogische und beratende Kräfte Grundlagenwissen zu dem Thema sexualisierte Gewalt und gehen auf die Situation betroffener Kinder und Jugendlichen ein. Ziel ist, diese besser verstehen zu können und mehr Sicherheit im Umgang mit sexualisierter Gewalt zu erlangen. »Zur Veranstaltung

06.11.2018: Gestaltungsraum Arbeitswelt - Demokratische Werte sozialpartnerschaftlich stärken


Wenn Werte Wirklichkeit werden: Wie das Unternehmen Upstalsboom seine Werte Fairness, Offenheit, Wertschätzung, Herzlichkeit, Zuverlässigkeit, Achtsamkeit und Vertrauen lebt und warum diese Werte für alle Mitarbeitenden Teil ihrer Arbeitsrealität sind. Das erfahren Sie bei der Auftaktveranstaltung zum Projekt "Gestaltungsraum Arbeitswelt". »Zur Veranstaltung

29.11.2018: Herausforderungen durch digitale Transformation


Welcher Change Prozess ist notwendig, um Mitarbeitende mitzunehmen? Wie erhalte ich einen aktuellen Überblick über die technischen Möglichkeiten? Wer kann die Trends aufzeigen? Der Workshop zeigt Aspekte und Handlungsfelder auf, die für eine erfolgreiche Transformation unerlässlich sind. Sie bekommen einen Überblick über die technologischen Trends und unterschiedlichen Projekten. Die Referenten stehen für Diskussionen und Ihre Fragen bereit. »Zur Veranstaltung