Gute Kurse finden - Tipps und Checklisten

Mit einem guten Gefühl den richtigen Kurs finden


Es ist leichter, als Sie vielleicht denken, den zertifizierten Seminaranbieter, das richtige Seminar oder einen qualifizierten Dozenten zu finden.

Wir empfehlen Ihnen folgende Schritte:

  • Verschaffen Sie sich einen persönlichen Eindruck von dem Weiterbildungsanbieter, dem Lernort und der Ausstattung.
  • Führen Sie Gespräche mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
  • Besuchen Sie die Einrichtung.


Checklisten & Tests als Entscheidungshilfe








Nutzen Sie den Kontakt zu einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe


Im Portal >>>Bildungsberatung in Hessen finden Sie über 80 Beratungsstellen in Hessen mit rund 200 Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern. Diese Beratungspersonen helfen Ihnen bei der Standortbestimmung und bei der Wahl einer hochwertigen Weiterbildung.


Zeichen setzen: Hochwertige Weiterbildung auf den ersten Blick


Bildungsanbieter, die eine Zertifizierung durchlaufen haben, weisen mit Qualitätssiegeln nach, dass ihre Dienstleistungen ein bestimmtes Niveau einhalten.

Ein solches Zeichen für Qualitätssicherung ist das >>>Gütesiegel Geprüfte Weiterbildungseinrichtung von Weiterbildung Hessen e.­V.­. Es wird nach einer praxisnahen Prüfung der definierten Qualitätsstandards an Bildungsanbieter vergeben.


In der Hessischen Weiterbildungsdatenbank sind Kurse und Anbieter mit Qualitätszertifikat besonders gekennzeichnet. So können Sie sich mit einem guten Gefühl orientieren!