Aktivierungsgutschein

Der Aktivierungsgutschein (AVGS) berechtigt Arbeitsuchende unter bestimmten individuellen Voraussetzungen, sich eigenständig eine zugelassene Weiterbildungsmaßnahme zu suchen - analog zum Bildungsgutschein.
Meist handelt es sich hierbei um Coaching-Angebote.
Die Angebote sind nicht frei zugänglich, sondern nur nach festgestelltem Bedarf durch die Vermittlungs-, Beratungs- oder Integrationsfachkräfte der Agentur für Arbeit oder Jobcenter.

Kurse zum Aktivierungsgutschein

RecherchezieleRatgeber
 •  Aktivierungsgutschein (Eingliederungshilfe, 19 Kurse zur Förderung)
Erstellt 2019-02-17 07:38:00 in 0,079 s

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Wikipedia

Information erstellt am 13.08.12, zuletzt geändert am 08.01.19